Digitale Fabrikplanung mit
3DScan Solutions GmbH

Präzise und zuverlässige Messdaten für die Industrie. Vertrauen Sie auf unsere digitalen Lösungen!
> Weitere Informationen

Sie planen für Ihren Industriestandort eine Digitalisierung?

Wir erstellen Digitale Zwillinge für Industrie- und Fabrikhallen. Wir modellieren Ihnen Architektur, TGA und einzelne Maschinen.

Bild zeigt Digitalisierung einer Maschinenhalle durch 3DScan Solutions mit mobilen Laserscanner NavVis VLX 3.0.

Präzise und zuverlässige Messdaten für Bauprojekte

Mit unseren Lösungen erhältst du als Architekt oder Bauingenieur präzise und zuverlässige Messdaten für deine Bauprojekte. Keine Unsicherheiten mehr, keine mühsame manuelle Vermessung. Du kannst dich voll und ganz auf die Planung und Umsetzung konzentrieren, denn unsere digitale Vermessungstechnologie liefert dir die Daten, die du benötigst, um effizient und akkurat zu arbeiten. Mit unseren Lösungen wird dein Bauprojekt zum Erfolg, von Anfang bis Ende.

Zeitersparnis bei der Vermessung

Die Zeit ist kostbar, besonders für Architekten und Bauingenieure, die mit straffen Zeitplänen bei ihren Bauprojekten konfrontiert sind. Mit den Lösungen von 3DScan können sie wertvolle Zeit bei der Vermessung sparen. Statt mühsam manuell Maße zu nehmen, ermöglicht die digitale Vermessung und das Gebäudeaufmaß eine schnelle und präzise Erfassung der Messdaten. So können Architekten und Bauingenieure effizienter arbeiten und sich auf andere Aspekte ihres Projekts konzentrieren, um ihre Arbeit termingerecht abzuschließen. Die Zeitersparnis bei der Vermessung ist ein unschätzbarer Vorteil für jeden, der im Baubereich tätig ist.

Bild zeigt Digitalisierung einer Kläranlage für Architekturbüro mit Trimble S7 Tachymeter und NavVis VLX 2.0 Laserscanner.
3D Laserscanning Modell in der Pharmazie - Digitaler Zwilling

Professionelle Unterstützung bei der Umsetzung von Bauprojekten

Bauvorhaben können komplex und herausfordernd sein, aber mit unserer professionellen Unterstützung wird die Umsetzung deiner Bauprojekte zum Kinderspiel. Unsere hochmodernen digitalen Vermessungstechnologien liefern präzise und zuverlässige Messdaten, die es Architekten und Bauingenieuren ermöglichen, ihre Projekte mit Leichtigkeit umzusetzen. Von der genauen Gebäudeaufmaß bis hin zur detaillierten Analyse bieten wir dir die Werkzeuge, die du benötigst, um erfolgreich zu sein. Mit unserer Hilfe kannst du dich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die Verwirklichung deiner architektonischen Visionen.

Häufig Fragen vor Beauftragung

Die 3DScan Solutions GmbH setzt auf terrestrische und mobile Laserscanner. Je nach Aufgabe, Komplexität und Detailgenauigkeit setzen wir terrestrische Laserscanner von Trimble in Kombination mit mobilen Laserscannern von NavVis ein..

Je nach Aufgabenstellung setzen wir Laserscanner von 600.000 Punkte/s bis 2 Mio. Punkte/s ein. Die Wahl liegt in der Entscheidung der Detailgenauigkeit in der CAD-Modellierung. Je detaillierter ein 3D-Modell benötigt wird, umso höher sollte die Auflösung im scanning sein. Aus wirtschaftlichen Gründen arbeiten wir häufig hybrid und setzen bei TGA-Projekten beide Laserscanner ein.

Terrestrische Laserscanner, z.B. den Trimble X12 werden mittels Stativ aufgestellt und nehmen alles statisch in 360Grad vertical und horizontal auf. Die nächste Position sollte ausreichende Überlappung aufweisen, so dass beide Punktwolken später in einer gesamten Punktwolke registriert werden können. Mobile Laserscanner werden auf der Schulter getragen und verfügen auf Bauchhöhe einen vertikalen Lidar und über Kopf einen horizontalen Lidar. Der Vorteil beim mobnilen Laserscanner ist, dass er permanent im Laufen in 360Grad scannt.

Wir setzen in der Regel für die TGA- und Maschinen-Modellierung Autodesk Revit oder Autodesk Inventor ein. Sofern der Kunde eine andere CAD-Software, wie z.B. CATIA, Solidworks, TurboCAD, liefern wir die CAD-Daten als *.IFC, *.step oder *.stl Dateien. Sollte eine Weiterverarbeitung in Allplan oder Archicad geplant sein, können wir auch das Projekt direkt im gewünschten CAD-Format erzeugen.

Die Bearbeitungszeit der Modellierung richtet sich grundsätzlich nach der Größe der Anlage. Das Laserscanning ist in der Regel in 1 bis 3 Tagen erledigt. Danach muß zunächst die Punktwolke registriert werden. Das heisst, dass die einzelnen Punktwolkenabschnitte der terrestrischen- und mobilen Laserscanner zu einer gesamten Punktwolke zusammengefasst werden. Erst dann kann die registrierte Punktwolke durch unsere Bauzeichner modelliert werden. Je nach Größe und Komplexität des Projektes, dauert eine Modellierung 2 bis 6 Wochen. Bei größeren Projekten auch länger.

Sie planen so ein Projekt?

Auszug aus unseren Referenzen